Licht, Farbe, Raum

Farbe und Licht zählen zu den wichtigsten Gestaltungsmitteln der Szenografie. Durch bewussten Einsatz von Hell und Dunkel, Intensität und Kontrast und der Reduktion auf das Wesentliche werden diese Medien in Yokos Arbeiten oft zum zentralen Protagonisten.

Die von uns entwickelte Portfolioseite greift den besonderen Umgang mit diesen Materialien mit den Gestaltungsmittel des Web wieder auf.

Genauso wie Licht unsere Raumwahrnehmung beeinflusst, ist die Wirkung von Bildern und Farben enorm vom Kontext abhängig.

Jedes Projekt ist individuell und kommt am besten zur Geltung, wenn sich seine Charakteristika auch auf der Präsentationsebene widerspiegeln. Wir haben für Yokos Portfolio ein Tool entwickelt, mit dem man Textfarbe, Hintergrundfarbe und animierte Verläufe individuell über das Backend pflegen kann. Ob die Bilder nahtlos im Portfolio eingebettet oder eben durch Kontrast bewusst hervorgehoben werden, kann so auf Seitenbasis bestimmt werden.

Mit dem eigens entwickelten responsiven Rastersystem lassen sich die Bilderserien in individuellen Layouts arrangieren.